Warenkorb:

00,00 Fr.
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

0

Elegante Hochzeitsdekoration mit Jute

22.03.2018

Wer an Jute als Dekoration denkt, verbindet damit meist rustikale Feste oder Partys in Scheunen oder auf einem Pferdehof. Selbstverständlich ist Jute dafür geeignet.

 

Dass man aber mit Elementen aus Jute auch sehr elegante Festtagstische gestalten kann, ist weniger bekannt. Dabei ist hier der Phantasie keine Grenze gesetzt.

 

Dekorbänder naturbelassen oder gefärbt spielen hier eine große Rolle. Jute wirkt aber auch in Verbindung mit Rüschchen und Spitzen besonders reizvoll.

 

Breite Bänder auf weißen edlen Tischdecken geben einem langen Tisch das besondere Flair. Gläser mit dem Blumenschmuck umwickelt mit einem breiteren Jutestreifen, darüber ein weißes Satinband sind interessante Blickfänger.

 

Eine besondere Attraktion können Stuhlbänder aus Jute darstellen, am Rücken mit einer großen Schleife gebunden. Besteck-Umschläge, gefaltet aus Jute und verziert mit einem Spitzenband lässt jedes Hochzeitsgedeck apart und einladend erscheinen.

 

Eine Idee übrigens jenseits von Jute und Dekoration: Haben Sie schon einmal daran gedacht, Ihre Eheringe mithilfe eines Goldschmiedes oder einer Goldschmiedin selbst zu schmieden? Hier eine der Adressen, wo dies möglich ist: Stroh zu Gold in Herrenberg in Süddeutschland. 

Es lohnt sich, auch von der Schweiz oder aus Österreich einmal in die historische Stadt Herrenberg zu einem Goldschmiedekurs zu reisen.

 

Aber egal, ob aussergewöhnlicher Tischschmuck, ob ein wunderschönes Hochzeitskleid oder ein rauschendes Fest Ihrer Liebe: Seien Sie selbst Ihres Glückes Schmied. 

 

« zurück
© Developed by CommerceLab